Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Gomaringen – Fahrer hatte keine Chance: Tödlicher Verkehrsunfall auf der Stockacher Straße

Gomaringen (BW) – Tödliche Verletzungen hat ein 58-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall erlitten, der sich am Donnerstagabend auf der Stockacher Straße (K 6904) zwischen Hinterweiler und Stockach ereignet hat. Der 58-Jährige befuhr gegen 21 Uhr die Stockacher Straße ortsauswärts in Richtung Stockach. Unmittelbar nach Ortsende Hinterweiler prallte er mit seinem Mercedes Vito frontal auf einen auf der rechten Fahrspur abgestellten, unbeleuchteten Lkw-Containeranhänger. Hierbei zog sich der nicht angegurtete 58-Jährige so schwere Verletzungen zu, dass er trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen noch…

Unfalleinsatz für die Polizei -

Gomaringen – Von Straße abgekommen und überschlagen

Gomaringen – Auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Öschingen und Gomaringen ist am Donnerstagabend ein Pkw alleinbeteiligt von der Straße abgekommen. Der Unfall ereignete sich gegen 18.15 Uhr, etwa einen Kilometer vor Gomaringen. Aus unbekannten Gründen kam ein 19 Jahre alter VW-Lenker nach rechts von der Fahrbahn ab. In der angrenzenden Wiese überschlug sich der VW Golf des jungen Fahrers. Der hinzugerufene Rettungsdienst untersuchte den Fahrer. Erfreulicherweise blieb dieser unverletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro. (sh) OTS: Polizeipräsidium Reutlingen