Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neunkirchen -

Neunkirchen – Einbruch in Einfamilienhaus im Mühlackerweg

Neunkirchen (SL) – Am 15.11.2019 kam es in der Zeit von ca. 19:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Mühlackerweg. Die Täter gelangten über eine Mauer auf das Grundstück und dort hinter das Haus. Durch die Terrassentür welche zuvor durch die Täter aufgehebelt wurde, gelangten diese in das Haus und durchsuchten jeden Raum nach Wertgegenständen. Aus dem Haus wurden mehrere Uhren, Schmuck sowie Bargeld entwendet. Anschließend flüchteten die Täter durch den rückwärtig gelegenen Garten…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neunkirchen -

Neunkirchen – Nur Kaputte unterwegs: Schussabgabe im Bereich der Lindenallee

Neunkirchen (SL) – Am 12.11.2019 kam es im Bereich der Lindenallee zu einer Schussabgabe aus einer Schreckschusspistole. Vorausgegangen war zunächst eine Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendlichen bei der jedoch niemand verletzt wurde. Eine männliche Person wurde auf den Streit aufmerksam, hielt mit dem Fahrzeug an und begab sich in Richtung der Streithähne. In der Hand hielt der Mann eine Schreckschusswaffe und feuerte unvermittelt in die Luft. Nach der Schussabgabe flüchteten alle Beteiligten, der Mann stieg in sein Fahrzeug und fuhr davon….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neunkirchen -

Neunkirchen – Jaja und Jugend will unsere Welt verbessern: Räuberischer Diebstahl durch Jugendlichen im Einkaufszentrum

Neunkirchen (SL) – Am Samstagnachmittag begaben sich drei Jungen aus Neunkirchen und Rheinland-Pfalz im Alter von 12 – 14 Jahren in ein Bekleidungsgeschäft, welches in einem Neunkircher Einkaufszentrum ansässig ist. Während die beiden 12 und 13 jährigen Neunkircher einen Mitarbeiter ablenkten, steckte der 14 Jährige aus Rheinland-Pfalz eine Mütze im Wert von 40 Euro ein und wollte das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen. Eine Mitarbeiterin, die das Verlassen des Geschäfts unterbinden wollte, wurde durch den Jungen zur Seite gestoßen. Hierbei…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neunkirchen -

Neunkirchen – Roller flüchtet mit Promille in der Spieser Straße vor der Polizei

Neunkirchen (SL) – Am 28.09.2019, gegen 23:16 Uhr stellten die Beamten der Polizeiinspektion Neunkirchen im Rahmen ihrer Streifentätigkeit einen Roller in der Spieser Straße in Neunkirchen fest. Bei Sichtung des Funkstreifenwagens flüchtete der Roller, konnte jedoch kurze Zeit später durch die Polizei gestellt werden. Der Fahrer ( männlich 32 Jahre alt ) hatte wie später festgestellt über 1 Promille und keinen gültigen Führerschein. ( Blutentnahme durchgeführt ) *** Polizei Neunkirchen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neunkirchen -

Neunkirchen – Alleinunfall unter Alkohol im Bereich A8 Auffahrt Kohlhof

Neunkirchen / A8 – Der 31 jährige männliche Fahrer kam am 28.09.2019, gegen 05:30 Uhr, in Folge erheblicher alkoholischer Beeinflussung im Bereich der A8 Auffahrt Kohlhof von der Fahrbahn ab und landete mit seinem Fahrzeug im Graben. Der Fahrer wurde leicht verletzt Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Außerdem wurde der Führerschein beschlagnahmt. *** Polizei Neunkirchen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neunkirchen -

Neunkirchen – Verkehrsunfallflucht mit anschließender „Täterfestnahme“

Neunkirchen (SL) – Der Geschädigte ( männlich 79 Jahre ) befuhr mit seinem PKW die Straße Krummeg in Richtung Rombachstraße, als ihm am 28.09.2019, gegen ca. 01:00 Uhr ein Fahrzeug mit überhöhter Geschwindigkeit entgegen kam. Der Fahrzeugführer des unfallverursachenden Fahrzeuges verlor aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet auf die Gegenfahrbahn, kollidiert zuerst mit dem Geschädigten Fahrzeug und anschließend mit einer Schutzplanke am linken Fahrbahnrand. Von dort aus wurde das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn geschleudert, wo…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neunkirchen -

Neunkirchen – Kinderstube Fehlanzeige: Nach Verkehrsunfall randaliert

Neunkirchen (SL) – Ein 56jähriger Mann aus Elversberg wurde am Freitag (13.09.) gegen 18:20 h handgreiflich und beleidigend gegen zwei Polizeibeamte. Der Mann war zuvor mit seinem PKW in der Spieser Straße in Elversberg gegen ein Verkehrsschild gefahren. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnten die Beamten feststellen, dass der Mann erheblich alkoholisiert war. Als er zur Durchführung weiterer Maßnahmen zur Dienststelle mitkommen sollte, beschimpfte und beleidigte er die Beamten und setzte sich zur Wehr, so dass die beiden Beamten leicht verletzt…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neunkirchen -

Neunkirchen – Auseinandersetzung unter Verwendung einer Stichwaffe in der Königstraße

Neunkirchen (SL) – Am frühen Morgen des 14.09. wurde der Polizei gegen 04:45 Uhr von einem Zeugen mitgeteilt, dass eine blutende Person in der Königstraße festgestellt werden konnte. Nach Aufsuchen der Örtlichkeit durch mehrere Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Neunkirchen konnte festgestellt werden, dass die Person offensichtlich Stich- / Schnittverletzungen aufwies. Wie derweil ermittelt werden konnte, könnten die Verletzungen der Person im Zusammenhang mit einer Auseinandersetzung mit einer 4-5 köpfigen Gruppe stehen. Die Auseinandersetzung hat sich ersten Erkenntnissen nach im Bereich der…