Entspannungsshop-Klick-Hier

Neunkirchen – Respekt vor fremden Eigentum gibt es nicht mehr: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in der Brückenstraße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neunkirchen -Neunkirchen (SL) – Am Abend des 07.12.19, zwischen 18:30 und 22:30 Uhr, wurde in der Brückenstraße in Neunkirchen ein blauer Renault Kangoo beschädigt.

Der flüchtige Unfallverursacher kam aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem geparkten Renault.

Der hintere Stoßfänger des Renaults wurde hierbei abgerissen. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend in unbekannte Richtung von der Unfallstelle.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Neunkirchen unter 06821/2030 entgegen.

Polizeiinspektion Neunkirchen

(C) Ihr KOSTENLOSES Deutsches-Tageblatt.

Die tägliche Onlinezeitung vom Mittelrhein für Deutschland!


Sie sind jetzt auf folgender Seite:
Mittelrhein Tageblatt - Aktuell » Beiträge » 08.12.2019 » Neunkirchen – Respekt vor fremden Eigentum gibt es nicht mehr: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in der Brückenstraße

Nach oben