Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -

Sande – Verkehrsunfall auf der A 29 mit schwerverletzter Person unter Alkoholeinfluss, Verkehrsbehinderungen

Sande (NI) – Am 18.10.2019 gegen 12:46 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A 29 in Fahrtrichtung Wilhelmshaven. Ein 51-Jähriger aus Bremen kam ca. 500 m hinter der Anschlussstelle Sande nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Sein Pkw kommt ins Schleudern, dreht sich und kommt entgegen der Fahrtrichtung auf der Standspur zum Stehen. Der 51-Jährige wird bei dem Unfall schwer verletzt und durch den Rettungsdienst zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Sein Fahrzeug…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Frankenthal -

Frankenthal – Jackpot gewonnen: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort unter Alkoholeinfluss / Fahren ohne Fahrerlaubnis

Frankenthal (Pfalz) – Am 28.09.2019 gegen 20:40Uhr kommen Zeugen auf die in einem Einsatz befindlichen Polizeibeamten zu. Diese geben an, dass sie kurz zuvor beobachtet haben, wie ein männlicher Pkw-Fahrer den Eichwiesenweg befahren habe und beim Einparken auf dem Parkplatz der Studernheimer Kerwe mit einem geparkten Fahrzeug kollidierte. Der Pkw-Fahrer sei dann zu Fuß Richtung Kerwe gelaufen. Noch während der Unfallaufnahme und der Zeugenbefragung entfernt sich das zuvor durch den Mann geführte Fahrzeug und wird unmittelbar einer Verkehrskontrolle unterzogen. Fahrerin…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -

Losheim am See – Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Losheim am See – In einer sogenannten 30er Zone überholte eine 63 Jährige Autofahrerin aus einem Losheimer Ortsteil in der Ortslage von Losheim am See am Samstagnachmittag (29.06.2019) um 17 Uhr einen anderen Wagen trotz Gegenverkehr. Die Überholende scherte wegen des Gegenverkehrs dermaßen knapp vor dem überholten Pkw ein, dass sie diesen vorne links streifte. Die unfallaufnehmenden Polizeibeamten der Polizeiinspektion Nordsaarland stellten bei der Unfallverursacherin Alkoholgeruch fest. Wegen des Verdachts der alkoholischen Beeinflussung wurde der Frau eine Blutprobe entnommen, ihren…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Brücken (Pfalz) – Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss auf der B423

Brücken (Pfalz) – Am Abend des 29.06.2019 ereignete sich gegen 21.45 Uhr zwischen Brücken und Schönenberg-Kübelberg ein Verkehrsunfall. Hierbei wurden ein Schild und ein Leitpfosten beschädigt, bevor die Fahrt für den Fahrer im Straßengraben endete. Da der Fahrer stark alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Aufgrund des Unfalls kam es zur kurzfristigen Vollsperrung der B423. OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Mecklenburg-Vorpommern -

Ribnitz-Damgarten, B 105 – Unfallfahrer stand erheblich unter Alkoholeinfluss

Ribnitz-Damgarten (MV) – Am 03.06.2019 gegen 23:10 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 105 Ortsumgehung Ribnitz aus Richtung Rostock kommend in Richtung Stralsund. Der 21jährige Fahrer eines VW Turan verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Schutzplanke. Wie sich herausstellte war der Unfallfahrer mit 1,59 Promille unter dem Einfluss von Alkohol unterwegs. Der Führerschein wurde einbehalten und eine Strafanzeige aufgenommen. Der Mann wurde durch den Unfall…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

BAB 61, Bereich Gau Bickelheim – Wieder ein Drittel aller kontrollierten LKW-Fahrer unter Alkoholeinfluss

Höchster gemessener Wert 3,6 Promille! BAB 61, Park- und Rastplätze zwischen Gau-Bickelheim und Worms – Am Sonntagabend, den 31.03.2019, führte die Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim wieder eine präventive Kontrollmaßnahme zur Verhinderung alkoholbedingter Verkehrsunfälle durch LKW auf den Park- und Rastplätzen durch. Die eingesetzten Beamtinnen und Beamten kontrollierten 32 Berufskraftfahrer, von denen insgesamt zehn Fahrer alkoholisiert waren, sechs davon so stark, dass die Weiterfahrt untersagt werden musste! Der „Spitzenreiter“, ein aus Litauen stammender Sattelzugmaschinenfahrer, wies eine Atemalkoholkonzentration von 3,6 Promille auf! Ein Fahrer…

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Hungenroth / BAB 61 – LKW – Fahrer unter Alkoholeinfluss

Hungenroth / BAB 61 – Aufgrund von Hinweisen mehrerer Verkehrsteilnehmer auf einen zu schnell und schlangenlinienfahrenden LKW auf der BAB 61 im Bereich Koblenz Metternich in Fahrtrichtung Ludwigshafen, begab sich eine Streife der Polizeiautobahnstation Emmelshausen in die Fahndung und konnte beschriebenes Fahrzeug auf dem Parkplatz Marienau einer Kontrolle unterziehen. Bei dem 47-jährigen deutschen Fahrer konnte Atemalkoholgeruch wahrgenommen werden, der Konsum wurde seinerseits jedoch bestritten. Die Überprüfung der Tachodaten förderte im Tatzeitraum gefahrene Spitzengeschwindigkeiten bis zu 125 km/h zu Tage. Letztlich…

suedwest-news-aktuell-bad-marienberg

Bad Marienberg – Verkehrsunfall im Kreisverkehr Jahnstraße/Sellwigsweg unter Alkoholeinfluss

Bad Marienberg – Am Dienstag, den 14.11.17 gegen 18:25 Uhr, kam es im Kreisverkehr Jahnstraße/Sellwigsweg zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 43-jähriger PKW-Fahrer missachtete beim Einfahren in den Kreisverkehr die Vorfahrt einer bereits im Kreisverkehr fahrenden 19-jährigen PKW-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Während der Unfallaufnahme wurde beim Unfallverursacher Alkoholgeruch festgestellt, ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,04 Promille. Der Führerschein des angetrunkenen PKW-Fahrers wurde eingezogen und eine Blutprobe wurde ihm entnommen. OTS: Polizeidirektion Montabaur