Entspannungsshop-Klick-Hier

Ribnitz-Damgarten, B 105 – Unfallfahrer stand erheblich unter Alkoholeinfluss

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Mecklenburg-Vorpommern -Ribnitz-Damgarten (MV) – Am 03.06.2019 gegen 23:10 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 105 Ortsumgehung Ribnitz aus Richtung Rostock kommend in Richtung Stralsund.

Der 21jährige Fahrer eines VW Turan verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Schutzplanke. Wie sich herausstellte war der Unfallfahrer mit 1,59 Promille unter dem Einfluss von Alkohol unterwegs.

Der Führerschein wurde einbehalten und eine Strafanzeige aufgenommen. Der Mann wurde durch den Unfall leicht verletzt und musste zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden.

Der entstandene Schaden wird mit 15.000 Euro angegeben.

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Nach oben