Deutsches Tageblatt - Politik - Aktuell -

Berlin – Grüne zum OECD-Bildungsbericht: Verfehltes Selbstlob der Bundesregierung

Berlin – Zum heute vorgestellten OECD-Bildungsbericht „Bildung auf einen Blick 2017“ erklären Özcan Mutlu, Sprecher für Bildungspolitik, und Kai Gehring, Obmann im Ausschuss für Bildung, Forschung, Technikfolgenabschätzung: Selbstlob stinkt. Wie richtig diese alte Weisheit ist, zeigt der Umgang der Bundesregierung mit dem neuen OECD-Bildungsbericht. Der aufgeblasenen Schlagzeile, Spitze in der MINT-Bildung zu sein, geht bei der Lektüre des Berichts schnell die Luft aus. Das deutsche Bildungssystem ist im internationalen Vergleich unterfinanziert. In kaum einem anderen Land ist es für Kinder,…