Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Mudersbach – Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Kölner Straße

Mudersbach – Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Mudersbach wurde eine 40-Jährige leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt. Die 40-Jährige hatte mit ihrem Pkw die Kölner Straße in Richtung Kirchen befahren. Bei stauendem Verkehr musste die 40-Jährige ihren Pkw abbremsen. Ein nachfolgender 47-Jähriger fuhr mit seinem Pkw auf. Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -

Illingen -Uchtelfangen: Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der L266

Illingen (SL) –Uchtelfangen: Ein 40 Jähriger Mann befährt mit seinem PKW am 21.12.2019, gegen 17:50 Uhr die L 266 aus Richtung Kreuzungsbereich L266 / Heusweiler Straße, kommend, in Fahrtrichtung Wiesbach. In einer dortigen Rechtskurve kommt er, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, nach links in den Gegenverkehr und streift hierbei den PKW eines 45 Jährigen Mannes, welcher die L266 aus Richtung Wiesbach kommend befährt. Hierdurch verliert der 40 Jährige Mann die Kontrolle über seinen PKW, kommt nach links über die Gegenfahrbahn…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Zweibrücken -.jpg

Zweibrücken – Verkehrsunfall mit Personenschaden an der Einmündung zur Bautzenbachstraße

Zweibrücken – Am Freitag den 06.12.2019, gegen 18:16 Uhr, ereignete sich in der Homburger Straße, an der Einmündung zur Bautzenbachstraße, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Demnach wollte der Fahrer eines Seat Leon aus dem Saarpfalz-Kreis von der Homburger Straße nach links in die Bautzenbachstraße abbiegen. Der hinter im befindliche Fahrer eines Ford Mondeo mit ZW-Kennzeichen versuchte in diesem Moment den Seat Leon zu überholen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge im vorderen Bereich. Hierbei wurde die Beifahrerin im Fahrzeug des…

VU Langenbeckstraße

Mainz – Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Langenbeckstraße – Zeugen gesucht

Samstag, 16.11.2019, 08:04 Uhr. Mainz – Am Samstagmorgen kam es in der Langenbeckstraße, unmittelbar vor dem Haupteingang der Mainzer Uniklinik (Augustusplatz), zu einem Verkehrsunfall. Hierbei kollidierten zwei PKW, welche in gleicher Fahrtrichtung in Richtung Pariser Straße fuhren. Aufgrund der Wucht des Zusammenstoßes kam es in der Folge zur Kollision mit dem Mast einer Lichtzeichenanlage, welcher umgebogen wurde. Zudem kam es zu einem Austritt von Betriebsstoffen der beteiligten Fahrzeuge, weshalb die Berufsfeuerwehr Mainz hinzugezogen wurde. Bei dem Verkehrsunfall wurde zumindest eine…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Weißenthurm – Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Hauptstraße

Weißenthurm – Am Samstagvormittag kam es gegen 11:40 Uhr auf der Hauptstraße in Weißenthurm zu einem Verkehrsunfall mit leichtem Personenschaden zwischen einem Pkw und einem Fahrrad. Ein 27-jähriger Weißenthurmer fuhr aus seiner Grundstücksausfahrt heraus und übersah dabei die 66-jährige Fahrradfahrerin, die auf der falschen Seite auf dem Gehweg fuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge und die Fahrradfahrerin stürzte. Sie wurde in ein Krankenhaus in Neuwied eingeliefert. In diesem Zusammenhang wird auf die Wichtigkeit der Einhaltung der Regeln im…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - St. Ingbert -

St. Ingbert – Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der BAB 6 in Höhe St. Ingbert-West

St. Ingbert (SL) – Am 05.11.2019, gegen 06:15 Uhr, ereignete sich auf der BAB 6 in Höhe der Anschlussstelle St. Ingbert-West in Fahrtrichtung Saarbrücken ein Verkehrsunfall zwischen einem Opel Zafira mit Saarbrücker Kreiskennzeichen und einem ungarischen Lkw. In Folge des Unfalls drehte sich der Opel um etwa 180 Grad, kollidierte mit der Mittelschutzplanke und kam entgegen der Fahrtrichtung, auf der Überholspur, in Unfallendstellung zum Stehen. Im Zuge der Unfallaufnahme war die BAB 6 in Fahrtrichtung Saarbrücken für etwa 25 Minuten…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Mülheim-Kärlich – Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B9 Höhe der Anschlussstelle BAB48

Mülheim-Kärlich – Am Samstag 02.11., gegen 11:50 Uhr ereignete sich auf der B9 in Fahrtrichtung Bonn, auf Höhe der Anschlussstelle der BAB48 ein Verkehrsunfall, wobei mehrere Personen verletzt wurden. Aufgrund von verkehrsbedingtem Rückstau musste der 32-jährige Fahrer eines PKW seine Fahrt verlangsamen. Nach Angaben von unbeteiligten Zeugen sowie dem derzeitigen Ermittlungsstand erkannte dies ein 61-jähriger Fahrer eines Kleintransporters zu spät und fuhr auf den PKW auf. Hierdurch wurde der Fahrer des Kleintransporters schwer sowie die zwei Insassen des PKW leicht…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Eppenbrunn – 11.000 Euro Sachschaden: Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der K 1 / L 478

Eppenbrunn – Gestern befuhr gegen 12:20 Uhr eine 51jährige Toyota-Fahrerin mit ihrem RAV 4 die K 1 von Schweix kommend in Richtung Eppenbrunn/Trulben. An der Einmündung zur L 478 wollte sie nach links abbiegen. Sie übersah die von links kommende 42jährige Fahrerin eines Dacia Dokker, die bei der Kollision leicht verletzt wurde und ins Krankenhaus verbracht werden musste. Die Schadenshöhe wird auf insgesamt 11.000 Euro geschätzt. OTS: Polizeidirektion Pirmasens

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -

Pirmasens – Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bereich Rodalber Straße

Pirmasens – Am Samstag, den 28.09.2019, gegen 19:00 Uhr befuhr eine 20-jährige mit ihrem Hyundai die Straße „Am Häusel“ in Pirmasens und wollte die kreuzende Rodalber Straße überqueren. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich übersah sie den von einem 23-jährigen gesteuerten Mitsubishi, welcher die vorfahrtsberechtigte Rodalber Straße in Fahrtrichtung Zweibrücker Straße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Fahrer des Mitsubishi leichte Verletzungen davontrug. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 18.000…

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.de - Nachrichten aus Frankenthal -

Frankenthal (Pfalz) – Kind wird Opfer von Missachtung der Verkehrsregeln: Verkehrsunfall mit Personenschaden an der Mahlastraße

Frankenthal (Pfalz) – Am Freitag den 27.09.2019 gegen 13:19 Uhr befährt ein 12-jähriger Frankenthaler mit seinem Fahrrad den Fahrradweg der Mahlastraße in Fahrtrichtung Studernheim. In Höhe der Einmündung Mahlastraße/Auffahrt B9 kommt es zu einer Kollision zwischen dem Fahrradfahrer und einem PKW. Im Zuge der Ermittlungen wird als Ursache des Verkehrsunfalls festgestellt, dass der Fahrradfahrer die Vorfahrt des PKW-Fahrers missachtet hat. In Folge des Sturzes wird der Fahrradfahrer leicht verletzt und in die BGU nach Ludwigshafen verbracht. Am PKW entsteht ein…