Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -

Pirmasens – Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bereich Rodalber Straße

Pirmasens – Am Samstag, den 28.09.2019, gegen 19:00 Uhr befuhr eine 20-jährige mit ihrem Hyundai die Straße „Am Häusel“ in Pirmasens und wollte die kreuzende Rodalber Straße überqueren. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich übersah sie den von einem 23-jährigen gesteuerten Mitsubishi, welcher die vorfahrtsberechtigte Rodalber Straße in Fahrtrichtung Zweibrücker Straße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Fahrer des Mitsubishi leichte Verletzungen davontrug. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 18.000…

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.de - Nachrichten aus Frankenthal -

Frankenthal (Pfalz) – Kind wird Opfer von Missachtung der Verkehrsregeln: Verkehrsunfall mit Personenschaden an der Mahlastraße

Frankenthal (Pfalz) – Am Freitag den 27.09.2019 gegen 13:19 Uhr befährt ein 12-jähriger Frankenthaler mit seinem Fahrrad den Fahrradweg der Mahlastraße in Fahrtrichtung Studernheim. In Höhe der Einmündung Mahlastraße/Auffahrt B9 kommt es zu einer Kollision zwischen dem Fahrradfahrer und einem PKW. Im Zuge der Ermittlungen wird als Ursache des Verkehrsunfalls festgestellt, dass der Fahrradfahrer die Vorfahrt des PKW-Fahrers missachtet hat. In Folge des Sturzes wird der Fahrradfahrer leicht verletzt und in die BGU nach Ludwigshafen verbracht. Am PKW entsteht ein…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -

Pirmasens – Verkehrsunfall mit Personenschaden an der Kreuzung La-dauer Straße / Volksgartenstraße

Pirmasens – Am Samstag, den 21.09.2019, gegen 13:45 Uhr ereignete sich an der Kreuzung La-dauer Straße / Volksgartenstraße, Pirmasens ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 44-jähriger Mann aus Gossersweiler-Stein befuhr mit seinem Ford Fiesta die Landauer Straße in Richtung Schäferstraße. Er missachtete die Rot zeigende Ampel und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Hier kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Opel Astra eines 69-jährigen Mannes aus Pirmasens, welcher die Volksgartenstraße in Richtung Friedhofstraße befuhr. Die 65-jährige Beifahrerin in dem Opel Astra…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Gerolstein-Bewingen, L 29 – Verkehrsunfall mit Personenschaden

Zeit: 10.05.2019, 07.50 Uhr. Gerolstein-Bewingen, L 29 – Zur Unfallzeit befuhr eine Pkw-Fahrerin aus der VGV Gerolstein die L 29, aus Richtung Hillesheim kommend, in Richtung Gerolstein. Am Bewinger Berg schloss sie hierbei auf eine mit ca. 70 – 80 km/h vor ihr fahrende Fahrzeugkolonne auf. Eine 27-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Bereich Bad-Neuenahr-Ahrweiler, die unmittelbar danach ebenfalls in der gleichen Richtung unterwegs war, bemerkte nicht die deutlich langsamer vor ihr fahrende Fahrzeugkolonne und fuhr daher ungebremst auf letzten Pkw auf….

Nachrichten-aus-der-Moselstadt-Trier

Trier – Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bereich Kohlenstr. / Höhe Keuneweg – Unfallverursacher flüchtet

Trier – Am Montag, den 08.04.2019, gegen 09:45 Uhr kam es in Trier, Kohlenstr. / Höhe Keuneweg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Kleinkraftrad. Beim Überholversuch touchierte der Pkw das Heck des Kleinkraftrades. Der Fahrer kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Unfallverursacher flüchtete anschließend in Richtung Innenstadt. Bei dem Pkw soll es sich um ein grünes Fahrzeug gehandelt haben. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Trier…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Pirmasens-RLP-

Pirmasens – Verkehrsunfall mit Personenschaden

Pirmasens – Am Sonntag, den 20.01.2019 gegen 00:44 Uhr ereignete sich in der Klosterstraße, Pirmasens ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 28-jähriger Mann aus Pirmasens befuhr mit einem PKW Volvo S60 die Klosterstraße von der Horebstraße aus kommend. Der 28-jährige Mann übersah das Ende der Straße, welche auf den Vorplatz der dortigen Kirche mündet und fuhr ca. 5 Meter tief über die dortige Klostertreppe bis in die Schlossstraße hinab. Hierbei beschädigte er den PKW, sowie die Treppe nicht unerheblich. Der 26-jährige…

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.DE - Nachrichten aus Idar-Oberstein -

Idar-Oberstein – Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B 41

Idar-Oberstein – Am 16.01.2019 kam es gegen 15:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Eine 20-Jährige Autofahrerin befuhr die B41 / Naheüberbauung in Richtung Kirn und missachtete aus bislang ungeklärten Gründen das für sie angezeigte Rotlicht der Lichtzeichenanlage an der Kreuzung Wilhelmstraße. Infolgedessen kollidierte sie mit einem vorfahrtsberechtigten 48-jährigen Autofahrer, der nach links in Richtung Birkenfeld abbog. Beide Personen wurden leicht verletzt und mussten zur weiteren Abklärung ins Klinikum Idar-Oberstein verbracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden….

VU-LS-04112018

Lahnstein – Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Adolfstraße

Lahnstein – Am Samstagabend um kurz nach 18 Uhr kam es in der Adolfstraße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Die Unfallverursacherin näherte sich über die Südallee und missachtete an der Kreuzung zur Adolfstraße die Vorfahrt eines kreuzenden Pkw. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge an einem Eckgrundstück der Kreuzung gegen eine Treppe und einen Metallpfeiler des dortigen Anwesens abgewiesen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, die Adolfstraße musste für die Bergung der Fahrzeuge kurzfristig komplett gesperrt werden. Die Fahrzeugführer wurden glücklicherweise…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Ludwigshafen-RLP-

Ludwigshafen – In der Rheingönheimer Straße mit Straßenbahn angelegt: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Ludwigshafen –Mundenheim: Am späten Morgen des 27.10.2018 kollidierte der 55-jährige Fahrer eines PKW in der Rheingönheimer Straße beim Abbiegen nach links mit der in gleicher Richtung fahrenden Straßenbahn. Die 54-jährige Beifahrerin des PKW wurde durch den Zusammenstoß leicht am Bein verletzt, weshalb sie durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht wurde. Der Sachschaden beträgt etwa 6000 Euro. Nachdem der beschädigte PKW von der Unfallstelle geborgen war, konnte diese für den Verkehr wieder freigegeben werden. OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Homburg -

Homburg -Einöd: Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Homburger Straße

Homburg (SL) – Einöd: Am Freitag, den 27.07.2018 kam es gegen ca. 12:45 Uhr in der Homburger Straße in Einöd zu einem Alleinunfall eines 18-jährigen Motorradfahrers. Laut Zeugenangaben führte dieser sein Motorrad auf der B 423 zwischen Homburg und Einöd mehrfach nur auf dem Hinterrad und zudem mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Als er in Einöd nach einer erneuten Fahrt auf dem Hinterrad mit dem Vorderrad auf der Fahrbahn aufsetzte verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schlingern und…