Tübingen – Event: Jetzt Tickets sichern für den Abendspaziergang im Französischen Viertel am 26. September

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - TübingenTübingen (BW) – Event: Beim Tübinger Abendspaziergang lässt sich die Vielfalt des Einzelhandels nach Ladenschluss entdecken. Die siebte Veranstaltung der Reihe führt ins Französische Viertel. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen

am Donnerstag, 26. September 2019, 19 Uhr,

Treffpunkt: an der Panzerhalle, Aixer Straße 68.

Vier Betriebe öffnen an diesem Abend ihre Türen: Im wohnzimmer am park gewährt die Visagistin und Stylistin Ilka Gruner Einblicke in das passende Stylings für jeden Typ. Bei HOLZ und FORM entwirft das Team um Evelin und Frank Sauer Lebensräume für den Wohnbereich. In der kleinen Buchbinderei Franz zeigt die Buchbindemeisterin Susanne Mäckle, wie sie individuelle Kunstwerke aus Papier fertigt, zum Beispiel Tagebücher, Schachteln und Fotoalben. Und im Tatami Izakaya, dem japanischen Kneipen-Restaurant von Sabine Koschorreck, lässt sich japanische Kneipen-Kultur im Französischen Viertel entdecken.

Tickets für acht Euro gibt es ab sofort beim Bürger- und Verkehrsverein an der Neckarbrücke, unter Telefon 07071 91360 oder im Internet unter www.tueticket.de/bvv. Der Tübinger Abendspaziergang ist eine gemeinsame Aktion des Handel- und Gewerbevereins und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Tübingen mbH. Weitere Termine sind in Planung.

www.tuebinger-abendspaziergang.de


Universitätsstadt Tübingen
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sabine Schmincke
Am Markt 1
72070 Tübingen

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion