Entspannungsshop-Klick-Hier

Weinsberg – Brand in der Öhringer Straße nach technischem Defekt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Weinsberg (BW) – Der Bewohner eines Reihenmittelhauses in der Öhringer Straße wurde am Samstag um 04.52 Uhr durch einen Knall aus dem Schlaf gerissen.

Nachdem er durch das Fenster Feuer auf seiner Terrasse sah, verständigte er die Feuerwehr. Kurze Zeit später konnte der 42-Jährige mittels eines Gartenschlauchs die Flammen selbst löschen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen war es durch einen technischen Defekt an einer Solarleuchte im Bereich der Terrasse zum Brandausbruch gekommen. Durch das Feuer wurden Gartenmöbel und auch die Gebäude-fassade in Mitleidenschaft gezogen.

Sowohl der 42-Jährige als auch seine 40 jährige Ehefrau und deren Kind wurden leichtverletzt zur Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Der Schaden wird mit ca. 50 000 Euro angegeben. Die Feuerwehr war mit 18 Mann und vier Fahrzeugen vor Ort.

Polizeipräsidium Heilbronn

Nach oben