Wernshausen – Das war dann NICHT LUSTIG: Schlägerei auf Karnevalsveranstaltung

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -Wernshausen (TH) – Auf einer Karnevalsveranstaltung in Wernshausen ist es in der Nacht vom Samstag, den 15.02.2020 auf Sonntag, den 16.02.2020 zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen.

Ein 16-jähriger Breitunger hatte die Polizei informiert, nachdem er von mehreren Personen geschlagen worden sein soll. Vor Ort wurden die Beteiligten angetroffen. Wie sich herausstellte, war der Mitteiler den Aussagen zufolge auch nicht ganz unschuldig.

Angeblich hatte nämlich dieser den Streit provoziert und habe mit einem leichten Schuh einen der anderen Beteiligten geschlagen.

Es wurden wechselseitige Anzeigen aufgenommen.

Landespolizeiinspektion Suhl

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion