Wertheim – Unfall in der Straße „Mittlere Flur“ gebaut und geflüchtet – Gibt es Zeugen?

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - WertheimWertheim (BW) – Rund 2.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Wertheim.

Ein 42-Jähriger hatte in der Zeit seinen Toyota in der Straße „Mittlere Flur“ neben der Einfahrt zum Lehrerparkplatz des anliegenden Gymnasiums geparkt.

Als er am Donnerstag gegen 7.40 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug kam entdeckte er Beschädigungen am linken hinteren Kotflügel. Wahrscheinlich war ein Unbekannter mit seinem Wagen beim Ausfahren aus dem Lehrerparkplatz oder bei einem missglückten Rangiervorgang an dem Toyota hängen geblieben.

Danach entfernte er sich jedoch von der Unfallstelle ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Die Polizei hofft nun auf Zeugen, die den Vorgang beobachten konnten.

Hinweise werden unter der Nummer 09342 91890 an das Polizeirevier Wertheim erbeten.

Polizeipräsidium Heilbronn

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion