Zittau – Einbruch in mehrere Fahrzeuge im Stadtgebiet – Gibt es Zeugen?

Zittau, Stadtgebiet – 24.12.2019, 21:00 Uhr – 25.12.2019, 13:00 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - ZittauZittau (SN) – Gleich mehrere Fahrzeuge wurden im Stadtgebiet von Zittau durch unbekannte Autoknacker heimgesucht.

Bei einem auf dem Lutherplatz abgestellten Pkw Mitsubishi Space Runner schlug man eine Seitenscheibe ein und entwendete das Bedienteil vom Autoradio im Wert von 50 Euro.

Bei einem auf der Komturstraße abgestellten Pkw Citroen wurde ein „Pioneer“ Autoradio im Wert von 80 Euro entwendet. Auch hier zerschlugen die Unbekannten eine Seitenscheibe des Fahrzeuges.

Bei einem in der Breite Straße abgestellten Pkw VW Golf wurde die Fahrertür aufgehebelt und das Autoradio der Marke „Kenwood“, eine Lederhandtasche sowie ein Smartphone Samsung Galaxy A20e im Gesamtwert von 239 Euro entwendet.

Aus einem auf der Äußeren Oybiner Straße abgestellten VW Transporter wurde aus dem Laderaum eine Motorsportausrüstung im Wert von 2.200 Euro entwendet.

Bei einem auf der Schliebenstraße abgestellten Pkw VW Passat wurde nach Einschlagen einer Seitenscheibe der Fahrzeuginnenraum durchwühlt, aber nichts entwendet.

Aus einem auf der Gerhart-Hauptmann-Straße abgestellten Pkw Renault Megane wurden das Multimediasystem (Navigationsgerät und Autoradio) sowie verschiedene Kleinwerkzeuge im Gesamtwert von 4.000 Euro entwendet. Auch hier zerschlug man zuvor eine Seitenscheibe.

Bei einem auf der Neißstraße abgestellten Pkw BMW wurde die Fahrertür aufgehebelt und der Innenraum durchwühlt, aber nichts entwendet.

Der dabei entstandene Sachschaden an allen sieben Fahrzeugen beläuft sich auf 1.500 Euro. Die Soko Argus hat die Ermittlungen übernommen.

***
Polizei Görlitz

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020