Andernach – Zeugenaufruf – Vandalismus an mehreren PKW im Stadtgebiet

suedwest-news-aktuell-andernach

Andernach – Vandalismus: Im Zeitraum von Sonntag, den 25.12.2016 03:00 Uhr bis um 09:45 Uhr wurden im Stadtgebiet Andernach Fahrzeug-Kennzeichen samt Halterung von mehreren PKW gewaltsam abgerissen, wodurch diese beschädigt wurden. Die Kennzeichen wurden anschließend durch die unbekannten Täter teilweise auf umliegende Vordächer oder Gärten…

Hier lesen Sie den ganzen Beitrag …

Andernach – Brand in Miesenheim: Mehrere Straßenzüge haben derzeit keinen Strom, die EVM arbeitet an der Lösung

ein-fall-fuer-die-feuerwehr

Andernach – Brand in Miesenheim: Am 20.12.2016, wird gegen 23:30 Uhr ein Brand eines Stromabnehmers im Stadtteil Andernach Miesenheim auf einem Einfamilienhaus gemeldet. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, ohne dass das Feuer auf das Haus übergriff. Der Brand wurde durch einen technischen Defekt in…

Hier lesen Sie den ganzen Beitrag …

Andernach – Einsatz aufgrund vermuteter Bedrohungslage in Andernach Miesenheim – SEK Einsatz

suedwest-news-aktuell-andernach

Andernach – Bedrohungslage in Andernach: Am 19.12.2016 wurden die Kräfte der Polizeiinspektion Andernach informiert, dass es im Bereich Andernach-Miesenheim möglicherweise zu einer Bedrohungslage gekommen sei. Vorausgegangen waren Streitigkeiten im familiären Umfeld, in deren Folge die Anruferin ihre Wohnung verließ. Da eine direkte Kontaktmöglichkeit mit ihrem…

Hier lesen Sie den ganzen Beitrag …

Andernach – Hund nicht angemeldet: Wer jetzt handelt zahlt keine Strafe

mittelrhein-tageblatt-tiermagazin

Andernach – Auch in Andernach gibt es Hundebesitzer, die ihren Vierbeiner nicht bei der Stadtverwaltung angemeldet haben. Wer erwischt wird, muss mit empfindlichen Strafen rechnen. Im Einzelfall können bis zu 700 Euro fällig werden. Wer allerdings seinen Hund bis Ostern 2017, genauer gesagt, bis Gründonnerstag,…

Hier lesen Sie den ganzen Beitrag …

  • alleinunterhalter-hunsrueck