Entspannungsshop-Klick-Hier

Andernach – Ohne Fahrerlaubnis Unfall in der Blumenstraße verursacht

Nachrichten-aus-Andernach-RLP-Andernach – Ein 16-Jähriger befuhr am frühen Samstagabend, mit einem Motorrad, die Blumenstraße. Hierbei verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und stieß gegen einen geparkten Pkw.

Der Fahrer kam bei dem Unfall zu Fall, wurde jedoch glücklicherweise nicht verletzt. Das Motorrad und der Pkw wurden beschädigt. Der Jugendliche war nicht im Besitz einer erforderlichen
Fahrerlaubnis und hatte das Motorrad in Abwesenheit des Vaters zum Fahren benutzt.

Im Einsatz befand sich neben der Polizei Andernach auch die Freiwillige Feuerwehr Andernach-Miesenheim.

Polizeidirektion Koblenz

(C) Ihr KOSTENLOSES Deutsches-Tageblatt.

Die tägliche Onlinezeitung vom Mittelrhein für Deutschland!


Sie sind jetzt auf folgender Seite:
Mittelrhein Tageblatt - Aktuell » Beiträge » 18.10.2020 » Andernach – Ohne Fahrerlaubnis Unfall in der Blumenstraße verursacht

Nach oben