Entspannungsshop-Klick-Hier

Andernach – Betrunken und ohne Fahrerlaubnis in der Stadt unterwegs

Nachrichten-aus-Andernach-RLP-Andernach – Bereits am frühen Freitagnachmittag, wurde durch eine Zeugenmitteilung, ein Hinweis auf eine Trunkenheitsfahrt, an einem Einkaufsmarkt in der Breite Straße, gemeldet.

Der Pkw konnte durch Polizeibeamte letztendlich an der Halteranschrift im Stadtgebiet angetroffen werden. Als Fahrer wurde ein 32-jähriger Mann ermittelt, der sehr stark unter Alkoholeinfluss stand und nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Polizeidirektion Koblenz

(C) Ihr KOSTENLOSES Deutsches-Tageblatt.

Die tägliche Onlinezeitung vom Mittelrhein für Deutschland!


Sie sind jetzt auf folgender Seite:
Mittelrhein Tageblatt - Aktuell » Beiträge » 18.10.2020 » Andernach – Betrunken und ohne Fahrerlaubnis in der Stadt unterwegs

Nach oben