Nachrichten aus Bamberg in Oberfranken -Bamberg (BY) – Erleichterung: „Ich bin erleichtert! Die sechsköpfige Familie, die Kontakt zu einem mit dem Corona-Virus infizierten Mittelfranken hatte, wurde negativ getestet.“

Dies teilt Landrat Johann Kalb als Leiter der Gesundheitsbehörde für Stadt und Landkreis Bamberg am frühen Donnerstagmittag mit. Die beiden Erwachsenen und die vier Kinder waren am Dienstag getestet worden.

Die Auswertung der Testergebnisse hatte sich wegen einer Überlastung des Labors in Oberschleißheim um einen Tag verzögert.

***
Landratsamt Bamberg