Bayreuth – Aktuelle Corona-Fallzahlen und Impfstand: Corona-Lage in Stadt und Landkreis Bayreuth am 6. August

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -Bayreuth (BY) – Aktuelle Corona-Fallzahlen und Impfstand: Die 7-Tage-Inzidenz beträgt laut Robert-Koch-Institut (RKI) für den Landkreis 6,8 (Vortag: 3,9) und für die Stadt Bayreuth 17,4 (Vortag: 10,7).

Der Inzidenzwert ist im Landkreis und in der Stadt angestiegen. Seit dem Vortag sind sechs neue positive Corona-Testergebnisse eingegangen, drei aus dem Landkreis und drei aus der Stadt Bayreuth. . Seit Ausbruch der Pandemie wurden insgesamt im Landkreis 4.940 und in der Stadt Bayreuth 3.522 Personen positiv auf das Corona-Virus SARS-CoV-2 getestet. Heute sind im Landkreis zehn und in der Stadt Bayreuth 22 Personen nachweislich mit diesem Corona-Virus infiziert.

Als genesen gelten 4.775 Personen aus dem Landkreis und 3.391 aus der Stadt, darunter sowohl Personen, die mit typischer Symptomatik erkrankt gewesen waren, aber auch solche, bei denen trotz fehlender Krankheitszeichen ein positiver Test auf SARS-CoV-2 vorgelegen hatte.

Aus dem Landkreis sind bisher 155 und aus der Stadt Bayreuth 109 Personen an den Folgen der Infektionskrankheit COVID-19 verstorben.

Corona-Impfstand und -Impfquote: Mehr als 202.000 Impfungen in Stadt und Landkreis Bayreuth Insgesamt sind in Stadt und Landkreis Bayreuth, Stand 5. August, 202.634 Impfungen erfolgt, davon 107.432 Erstimpfungen. Die Anzahl der Zweitimpfungen bzw. vollständigen Impfungen beträgt insgesamt 95.202. Die Anzahl der Impfungen durch Betriebsärzte ist nicht genau bekannt, da diese dem Landkreis nicht gemeldet werden müssen. Die aus den vorliegenden Zahlen berechnete Impfquote beträgt für Stadt und Landkreis Bayreuth bei den Erstimpfungen 60,4 Prozent und bei den Zweitimpfungen 53,5 Prozent.

Bayreuth, 06.08.2021 Medienbüro des Landratsamts

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Mittelrhein-Tageblatt – Deutsches-Tageblatt – Nachrichten und Ratgeber