Berlin – Mit geklauten Rädern in der Nacht unterwegs

Nachrichten-aus-der-Stadt-Berlin-Aktuell-Berlin – Polizisten der 13. Einsatzhundertschaft nahmen in der vergangenen Nacht vier mutmaßliche Fahrraddiebe im Alter von 14, 15 und 18 Jahren in Friedrichshain fest. Gegen 3 Uhr fiel den Beamten das Quartett in der Modersonstraße Ecke Corinthstraße auf.

Als sie die Jugendlichen und den jungen Mann kontrollieren wollten, flüchteten alle in unterschiedliche Richtungen. Nach kurzer Nacheile gelang es den Beamten drei Tatverdächtige festzunehmen. Einer hatte eine Sporttasche dabei, in der die Polizisten mutmaßliches Tatwerkzeug zum Klauen der Räder, unter anderem einen Bolzenschneider und eine Eisensäge, fanden und beschlagnahmten.

Weitere Ermittlungen führten nur wenige Minuten später zu dem vierten noch fehlenden Flüchtigen, der schließlich zum Ort zurück kam und ebenfalls festgenommen wurde. Alle vier Räder wurden beschlagnahmt. Die weiteren Ermittlungen dazu dauern an. Während der 18-Jährige nach den polizeilichen Maßnahmen vor Ort entlassen wurde, musste das verbliebene Trio mit zu einem Polizeiabschnitt, wo Erziehungsberechtigte sowie Betreuer den 14-Jährigen und die beiden 15-Jährigen abholen mussten.

***
Polizei Berlin

Das sollte man gelesen haben ...

Mainz - Gewinn für alle Beteiligten: Landeshauptstadt Mainz sucht ab sofort Kitahelferinnen und –helfer für ihre Kitas
Stadt Wertheim - Jetzt anmelden zum Wertheimer Messelauf
Mainz - Uwe Junge (AfD) zum AfD-Wahlerfolg in Mecklenburg-Vorpommern: „Sieg für Demokratie, Niederlage für Altparteien!“
Eltville am Rhein - Übergabe der Lesetüten
Bonn - Immobilienwirtschaft - Bonner Grundstücksmarktbericht: Preise für Baugrund und Eigentumswohnungen steigen weiter
Weiskirchen, L 151 - Vollsperrung der L 151 zwischen Weiskirchen und Wadern nach schwerem Verkehrsunfall
Sohren - Sachbeschädigungen an Fahrzeugen im Gebiet des Vogelrings - Gibt es Zeugen?
Saarland - Verkehrsunfall auf der BAB 620 Höhe Gersweilerbrücke mit insgesamt 6 beteiligten Fahrzeugen
Mainz - Martin Schmidt (AfD) zum ersten Jahrestag des Merkelschen „Marschbefehls“ für Migranten aus Ungarn
Leipzig - Gemeinsamer Einsatz im Leipziger Osten zur Bekämpfung verschiedener Kriminalitätsphänomene
Platten - Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person auf der B 50
Walluf-Niederwalluf - Feuer in Dachgeschosswohnung verursacht erheblichen Sachschaden
Schmelz - In aggressiver Art und Weise Kunden angesprochen: Warnung vor Spendensammlern auf den Parkplätzen der Einkaufsmärkte
Ludwigshafen - Badeseen im Rhein-Pfalz-Kreis unter Beachtung der allgemeinen Abstand- und Hygieneregelungen geöffnet
Hannover - „Weiter bilden – Poetry Slam – Workshop“
Dresden - Corona-Update 09.10.2020: Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Personen ab sofort untersagt