Deutsches Tageblatt - News aus Berlin -Berlin – Mit schweren Verletzungen wurde ein Radfahrer in eine Klinik eingeliefert, nachdem er heute Mittag in Marzahn von einem Straßenreinigungsfahrzeug überrollt worden war.

Der 61-jährige Fahrer der Reinigungsmaschine war gegen 12.30 Uhr auf der Georg-Knorr-Straße in Richtung Georg-Knorr-Platz unterwegs. Aus noch nicht abschließend geklärter Ursache kam es hier zur Kollision mit einem vorfahrtberechtigen 35 Jahre alten Radfahrer, der die kreisförmig angelegte Kreuzung befuhr und von links kam.

Mit dem Räumschild stieß das Reinigungsfahrzeug gegen den Radler, der daraufhin stürzte. Der Radfahrer wurde mitgeschleift, wurde gegen den Bordstein gedrückt und von dem Reinigungsfahrzeug überrollt.

Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen dauern an.

***
Urheber: Polizei Berlin

Das könnte was für Sie sein ...

https://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Deutsches-Tageblatt-News-aus-Berlin-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Deutsches-Tageblatt-News-aus-Berlin--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBerlinDeutschland-NewsPolizei28.11.2017,Berlin,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Radfahrer auf der Georg-Knorr-Straße,von Straßenreinigungsfahrzeug überrolltBerlin - Mit schweren Verletzungen wurde ein Radfahrer in eine Klinik eingeliefert, nachdem er heute Mittag in Marzahn von einem Straßenreinigungsfahrzeug überrollt worden war.Der 61-jährige Fahrer der Reinigungsmaschine war gegen 12.30 Uhr auf der Georg-Knorr-Straße in Richtung Georg-Knorr-Platz unterwegs. Aus noch nicht abschließend geklärter Ursache kam es hier zur...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt