Bockenem – Falsche Reaktion: Wild auf der K 312 ausgewichen und mit Pkw überschlagen

aktuelle-information-der-polizeiBockenem (NI) – (web) Aufgrund einer instinktiven, aber falschen Reaktion, kam es am 13.12.16 gegen 20:05 Uhr, auf der K 312, Bockenem Richtung Schlewecke, kurz vor dem „Dalsenkrug“, zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein 42jähriger aus der Gemeinde Holle befuhr zum Unfallzeitpunkt mit seinem Pkw Skoda die gen. Strecke, als ein Stück Wild unmittelbar vor dem Pkw des Mannes auf die Straße wechselte. Der Holler versuchte dem Wild auszuweichen, kam dabei nach links von der Fahrbahn ab, prallte im Straßengraben gegen die Mauer einer Feldwegquerung und überschlug sich.

Anschließend kam der Pkw auf dem Dach liegend zum Stillstand. Erste Anrufer meldeten im Anschluss den Fahrzeugführer als in seinem PKW eingeklemmt, so dass entsprechende Rettungskräfte zum Einsatzort entsandt wurden.

Der Mann aus der Gemeinde Holle konnte noch vor dem Eintreffen der ersten Rettungskräfte von Ersthelfern aus dem Pkw befreit werden. Er war ansprechbar und konnte selber Auskunft zum Unfallhergang geben.

Am Pkw des 42jährigen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

Aufgrund seiner Verletzungen wurde der 42jährige einem Hildesheimer Krankenhaus zur stationären Aufnahme zugeführt.

Neben zwei Streifen der Polizei Bad Salzdetfurth, einem Rettungswagen und einem Notarztwagen befanden sich auch die ehrenamtlichen Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Bockenem, mit ca. 20 Kameraden, unter der Leitung des stellv. Stadtbrandmeisters Ralf Sander an der Einsatzstelle.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim

Das sollte man gelesen haben ...

Ratgeber Recht - Recht auf Weihnachtsgeld? Wann Arbeitnehmer mit der willkommenen Sonderzahlung rechnen dürfen
Emmelshausen im Hunsrück - Eingeschränkte Dienstleistungen im Bürgerbüro / Neue Termine für den Dienstleistungssamstag
Speyer - Der Umwelt zuliebe: Stadt verzichtet bei der Schulbuchausleihe künftig auf Plastiktüten
Simmern im Hunsrück - Der digitale Leitfaden für ehrenamtliche Helfer in der Flüchtlingsarbeit ist da
Andernach - Aktueller Hinweis zu Gründonnerstag: Verwaltung schließt früher
Deutsche Presseschau - Rheinische Post: Apothekerverband und Generikahersteller warnen vor Lieferproblemen bei Antibiotika
Hallstadt - Alkoholisiert und ohne Führerschein in Kontrolle geraten
Koblenz - Gesellschaft: Wahlhelfende für die Bundestagswahl gesucht!
HATTORF - Unnatürlicher Todesfall in der Feldmark an der Oder zwischen der B 27 und Hattorf
Bayreuth - Übersicht der Straßensperrungen im Stadtgebiet in der kommenden Woche
Trier - Impfzentrum: Abläufe funktionieren – Impfungen nur mit Termin möglich
Mainz - Heribert Friedmann (AfD) zu Fluchten aus forensischen Kliniken: Die Landesregierung muss für absolute Sicherheit im psychiatrischen Maßregelvo...
Dresden - Altmarkt erstrahlt: Beleuchtungsprobe auf dem Dresdner Striezelmarkt
Presseschau - neues deutschland: Jobcenter kürzen Zehntausenden Familien die Leistungen
Emmelshausen - Versuchter Einbruch in der Rhein-Mosel-Straße
Stadt Wolfsburg - Weihnachtlicher Jahresausklang im Mehrgenerationenhaus - TanzZeit und Demenzcafé „VergissMeinNicht“ im Dezember am Donnerstag, 5. De...