Boppard am Rhein – Verkehrsunfallflucht am Penny-Markt

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Boppard-am-Rhein-RLP-Boppard am Rhein – Am Freitag, gegen 11:10 Uhr, streifte ein Pkw beim Ausparken ein anderes Fahrzeug auf dem Parkplatz des Penny-Marktes.

Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

Hinweise bitte an die Polizei Boppard unter Tel. 06742/8090 oder per Email an piboppard@polizei.rlp.de.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

Das sollte man gelesen haben ...

Mainz - Fotoaktion „Dialog in Rheinland-Pfalz“ kommt nach Mainz
Reutlingen - Vorfahrt auf der Peter-Rosseger-Straße missachtet - 20.000 Euro Schaden
Berlin - Corona-Aktuell 30.03.2021: Berlin verteilt kostenlos 1,6 Millionen FFP-2-Masken an Menschen mit geringem Einkommen, an Obdachlose und Geflüch...
Pirmasens - Aktion City: Siegerballon fliegt nach Fröhstockheim
Trier - Kommunaler Finanzausgleich: Städte sprechen sich für Gesetzesinitiative des Landes aus
Kaiserslautern - Wer hat die Schlägerei in der Martin-Luther-Straße am Sonntagmorgen beobachtet?
Kaiserslautern - Bei Personenkontrolle durch die Polizei Amphetamin und Messer sichergestellt
Ingelfingen - 10.000 Euro Schaden: Aus Unachtsamkeit Unfall in der Künzelsauer Straße verursacht
Bendorf - Führerschein macht Urlaub in Flensburg: 21-jähriger Rollerfahrer unter Drogeneinfluss unterwegs
Saarbrücken - Verdi setzt den Streik trotz Schlichtungsangebot fort – Linienbusverkehr der Saarbahn weiterhin betroffen
Bonn - Fokus auf Städte und Gemeinden: global denken, lokal handeln
Rheinland-Pfalz - Corona-Pandemie - FAQs zum Departement Moselle jetzt auch in französischer Sprache
Mainz - Wahl des Oberbürgermeisters: Ebling und Haase gehen in die Stichwahl
Mainz - Erster gemeinsamer Mädchen- und Jungentag mit Kochduell - im Haus der Jugend am Dienstag, 30. April
Bendorf - 2.08 Promille im Kopf: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss mit verletzten Personen in der Ringstraße
Stadt Flensburg - Flensburg zeigt Solidarität: Corona-Solidaraktion