Entspannungsshop-Klick-Hier

Bremervörde – 19-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 71 zwischen Bremervörde und Bevern

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -Bremervörde (NI) – Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 71 zwischen Bremervörde und Bevern ist am späten Samstagabend ein 19-jähriger Fahranfänger aus dem Nordkreis ums Leben gekommen.

Der junge Mann war gegen 23 Uhr mit seinem Opel Corsa in Richtung Bevern unterwegs, als er aus bislang noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und mit einem Straßenbaum kollidierte.

Der 19-Jährige wurde in dem Wrack eingeklemmt und musste durch Einsatzkräfte der Feuerwehr daraus befreit werden. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen kam für ihn jede Hilfe zu spät. Der junge Mann verstarb noch an der Unfallstelle.

An seinem Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

OTS: Polizeiinspektion Rotenburg

Nach oben