Entspannungsshop-Klick-Hier

Buchholz in der Nordheide – Baumfällarbeiten an der B75 geraten außer Kontrolle

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -Buchholz in der Nordheide (NI) – Am Samstag will ein 32-jähriger aus Buchholz aufgrund des angekündigten Orkantiefs einen auf seinem Grundstück stehenden, kranken Baum fällen.

Beim Durchsägen des Stammes gerät der Baum außer Kontrolle und fällt auf die benachbarte Bundesstraße B75. Trotz des fließenden Straßenverkehrs kommt durch den stürzenden Baum glücklicherweise niemand zu Schaden.

Nach Absicherung der Gefahrenstelle kann der Baum dann durch den Verursacher von der Straße entfernt werden.

Polizeiinspektion Harburg

Nach oben