Entspannungsshop-Klick-Hier

Gera – Unbekannter schlägt eine 89-Jährige in der Kiefernstraße – Gibt es Zeugen?

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -Gera (TH) – Am Samstagnachmittag gegen 16:00 Uhr griff ein Unbekannter eine 89-Jährigen auf dem Weg von ihrem Einkauf nach Hause in der Kiefernstraße, Gera-Lusan körperlich an.

Hierbei schlug dieser der Geschädigten auf den Hinterkopf und auf den Rücken. Hierdurch erlitt die Geschädigte leichte Verletzungen, welche keiner ärztlichen Behandlung bedurften.

Die Dame beschrieb den Täter als ca. 20-jährigen Mann mit ungepflegten Äußeren. Zur Tatzeit trug dieser eine schwarze Hose und eine stark verschmutzte Jacke.

Die Polizei nahm die Ermittlungen wegen Körperverletzung auf.

Zeugen werden gebeten, sich unter 0365-8290 bei der Polizei zu melden.

Landespolizeiinspektion Gera

Nach oben