Dresden -Leuben: Wer hat einen Weihnachtsbaum für Leubener Weihnachtsmarkt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -Dresden (SN) –Leuben: Bis Weihnachten ist es noch ein bisschen Zeit, aber manches muss langsam organisiert werden. Der Leubener Weihnachtsmarkt lädt am 2. Adventssonntag, 8. Dezember, an der Himmelfahrtskirche zum weihnachtlichen Bummel ein.

Damit das Ambiente stimmt, stellt das Stadtbezirksamt Leuben alljährlich einen Weihnachtsbaum im Leubener Volkspark auf. Nun wird ein Nadelbaum von etwa acht Metern Höhe gesucht. Wer kann der Stadt Dresden einen solchen Baum kostenfrei zur Verfügung stellen? Die Landeshauptstadt übernimmt das Fällen und den Transport.

Das Ausfräsen des Wurzelstocks ist nicht dabei. Wichtig ist, dass der Standort des Baumes mit einem Lkw-Kranausleger auf befestigter Fläche erreicht werden kann. Der Baum wird in der letzten Novemberwoche vor dem 1. Advent aufgestellt.

Wer hier einen Baum spenden möchte, meldet sich bitte bis Freitag, 15. November 2019 im Stadtbezirksamt Leuben, unter Telefon 0351-4888101 oder E-Mail: stadtbezirksamt-leuben@dresden.de
____________________________________

Landeshauptstadt Dresden

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion