Dresden – Tag des offenen Unterrichts und Bewerbertag am BSZ Elektrotechnik

Deutsches Tageblatt - Stadt-News - Dresden -Dresden (SN) – Am Sonnabend, 2. Dezember 2017, findet an der Fachschule für Technik des Beruflichen Schulzentrums (BSZ) für Elektrotechnik Dresden, Strehlener Platz 2 in 01219 Dresden, offener Unterricht statt. Die an diesem Tag unterrichtenden Lehrkräfte laden alle Interessierten ein, sich selbst ein Bild vom Unterricht zu machen.

Die Fachschule bildet zum Staatlich geprüften Techniker aus, und zwar in den Fachrichtungen Elektrotechnik, Informatik, Maschinentechnik und Mechatronik. Es gibt jeweils die Möglichkeit, zwischen der zweijährigen Vollzeit- und der berufsbegleitenden vierjährigen Teilzeitausbildung zu wählen. Für die Fachrichtungen Elektrotechnik, Maschinentechnik und Mechatronik können an der Fachschule Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit eingelöst werden. Das gilt auch für Umschulungen an der Berufsschule des BSZ.

Gleichzeitig findet am Beruflichen Gymnasium des BSZ Elektrotechnik ein Bewerbertag statt. Als Besonderheit wird die vierjährige duale Berufsausbildung mit Abitur in den Ausbildungsberufen Fachinformatiker/-in und Systemelektroniker/-in am Beruflichen Gymnasium vorgestellt. Vorträge über Ausbildungs- und Lernbedingungen beginnen ab 9.30 Uhr bis einschließlich 11.00 Uhr alle 30 Minuten.

***
Urheber: Stadt Dresden

Das sollte man gelesen haben ...

Berlin - Alexander Gauland (AfD): Deutsche Migrationspolitik ist ein Stück aus dem Irrenhaus
Koblenz - Event: Bunte Karnevalsvorlesestunde in der StadtBibliothek am Donnerstag, 06. Februar
Mainz - Dr. Bollinger (AfD) zu Hahn: Untersuchungsausschuss bald einrichten! AfD-Fraktion hat bereits im Juni vor allen anderen einen Untersuchungsaus...
Homburg - Kontrolle verloren? Alleinunfall mit Flucht in der Brucknerstraße
Lingen - Mädchen in Freibad belästigt
Rheinland-Pfalz - Corona - Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Weniger Kontakte, mehr Impfstoff und eine Fortsetzung der Wirtschaftshilfen
Märkischer Kreis - Staupe wieder auf dem Vormarsch: Hundebesitzer sollten Tiere impfen lassen
Kirchen - Obdachloser randaliert und bedroht Mitarbeiter in Kirchener Verwaltung
Koblenz - Zaun soll Friedhof vor Wildschweinen schützen
Bergen (Dumme) - Vermisstenfall Katrin Konert - Kreidehinweis an Bushaltestelle - "Schreiber soll sich melden!"
Lohsa, OT Litschen - Kradfahrer tödlich auf der S 108 zwischen Lohsa und Drehna, Abzweig Driewitz verunglückt
Koblenz - Verkehr-Aktuell: Instandsetzung des Gehwegbelags auf der Horchheimer Eisenbahnbrücke
Niedersachsen - Corona - Wirtschaftsministerium sagt Startups Unterstützung zu - Althusmann: „Junge Unternehmen durch schwierige Phase bringen"
Rheinland-Pfalz - Referendum in der Türkei - Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Referendum belegt tiefen Spalt in der türkischen Gesellschaft
Koblenz - Event für Kinder: Weihnachtliche Hexengeschichte in der StadtBibliothek Koblenz am Donnerstag, 05. Dezember 2019
Pirmasens - 49-jähriger Fußgänger in der Kaiserstraße verletzt