Entspannungsshop-Klick-Hier

Erfurt – Kein Geld bekommen: Außer Rand und Band in der Postbankfiliale am Anger

Deutsches Tageblatt - News aus Erfurt -Erfurt (TH) – Mit dem Ergebnis des Geldabhebungsversuchs scheinbar unzufrieden, geriet eine 37-Jährige am Freitagmittag in der Postbankfiliale am Anger in Rage.

In ihrer Aufregung schrie sie trotz regem Kundenverkehrs laut herum und warf diverse Werbeaufsteller um. Ein couragierter Bankkunde brachte die Frau zunächst halbwegs unter Kontrolle, während ein Mitarbeiter die Polizei zu Hilfe rief.

Nach Ankunft uniformierter Kollegen fuhr sich die Dame erneut hoch, wobei sie den Beamten gegenüber derbe Beleidigungen ausstieß und sich derart aggressiv verhielt, dass sie zu Boden gebracht und gefesselt werden musste.

Ein hinzugerufener Krankentransportwagen verbrachte sie anschließend unter polizeilicher Begleitung in ein Erfurter Krankenhaus. Gegen die Frau wurde eine Anzeige wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung erstattet.

Landespolizeiinspektion Erfurt

Nach oben