Frankenthal – Von SUV geplättet: Verkehrsunfall mit verletztem Fußgänger in der Freinsheimer Straße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankenthal
Mittelrhein-Tageblatt – Deutsches Tageblatt – News – Frankentha

Frankenthal – Am 21.10.2019, gegen 07.45 Uhr, befährt ein 63-jähriger Mann aus Frankenthal die Freinsheimer Straße aus Frankenthal kommend mit seinem Pkw VW Touran.

An der Einmündung zur Eppsteiner Straße folgt er dem weiteren Verlauf der Freinsheimer Straße nach rechts. Hierbei übersieht er einen querenden 16-jährigen Fußgänger aus Ludwigshafen. Dieser wird vom Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Durch den eingesetzten Rettungsdienst wird er in ein Krankenhaus nach Ludwigshafen verbracht. Über den Grad der Verletzungen liegen derzeit keine Informationen vor, Lebensgefahr besteht jedoch nicht. Der Sachschaden wird auf etwa 400 Euro geschätzt.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-1100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

***
OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion