Entspannungsshop-Klick-Hier

Gera – Sehr unkooperativ und aggressiv: Feierlichkeit in der Rudolstädter Straße eskaliert

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -Gera (TH) – Am Sonntag (17.05.2020) feierten ein 44-jähriger Mann und ein 19 Jähriger gemeinsam mit zwei weiteren Personen in einer Wohnung in der Rudolstädter Straße.

Hierbei konsumierten diese Alkohol in nicht unerheblichen Mengen. Es kam zwischen dem 19 und dem 44 Jährigen zum Streit, bei welchem der 19-Jährige mit einem Messer bedroht wurde.

Der 19-Jährige wurde im Gerangel leicht verletzt. Auch gegenüber der eingesetzten Polizeibeamten verhielt sich der 44-Jährige sehr unkooperativ und aggressiv und wurde somit in Gewahrsam genommen. Bei allen Beteiligten war der Atemalkoholwert zwischen 2 und 3 Promille.

Landespolizeiinspektion Gera

Nach oben