Görlitz, Berliner Straße – 22.11.2019, 16:50 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Görlitz -Görlitz (SN) – Eine Mitarbeiterin in einem Bekleidungsgeschäft auf der Berliner Straße bemerkte einen Mann, welcher sich mehrere Bekleidungsgegenstände aneignete und das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen wollte.

Weil sie ihm noch hinterher rannte verlor er verschiedene Jacken. Eine Polizeistreife konnte den Mann wenig später stellen. Insgesamt hatte er Bekleidung im Wert von ca. 1.000 Euro in vier verschiedenen Geschäften entwendet.

Der 28-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Er wird im Verlauf des Samstages einem Haftrichter vorgeführt.

Zudem stand er erheblich unter Einfluss von Alkohol (1,42 Promille) und Drogen.

***
Polizei Görlitz