Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Görlitz -

Görlitz – Komisches Diebesgut: Fünf Goldfische in der Paul-Keller-Straße entwendet

23.10.2019, 07:30 Uhr – 26.10.2019, 09:30 Uhr. Görlitz (SN) – Ein Unbekannter drang im angegebenen Tatzeitraum gewaltsam in die Laube einer Görlitzer Gartenspartengemeinschaft ein. Im Inneren öffnete er mehrere Schränke und durchsuchte diese ohne etwas zu stehlen. Sein Augenmerk richtete der Täter in der Folge auf den Gartenteich. Diesen deckte er ab und entwendete fünf Goldfische samt Fangkäscher. Der Diebstahlsschaden wird mit 50 Euro angegeben. *** Polizei Görlitz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Görlitz -

Görlitz – Falsche Polizisten am Werk

Görlitz, Johannes-Wüsten-Straße, Rothenburger Straße, Heilige-Grab-Straße, Markersdorf, OT Gersdorf – 29.09.2019 – 30.09.2019. Görlitz (SN) – In den vergangenen Tagen haben sich vermehrt besorgte Angehörige bei der Polizei gemeldet. Sie gaben an, dass Familienmitglieder einen Anruf von vermeintlichen Polizisten erhalten hatten. Die Anrufer nahmen in allen Fällen Kontakt zu älteren Damen auf und informierten sie darüber, dass eine rumänische Bande geschnappt worden sei. Nun wolle der Polizeichef ein Gespräch mit den Frauen führen, da bei den Verbrechern eine Liste aufgetaucht wäre….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Görlitz -

Görlitz – Unaufmerksamkeit ausgenutzt – Täterin gestellt

Görlitz, Berliner Straße – 14.09.2019, 05:00 Uhr. Görlitz (SN) – Der 28-jährige Geschädigte saß mit einer Bekannten auf einer Bank und legte seine mitgeführte Bauchtasche auf dieser ab. Als es plötzlich vor der Disco zu einer Rangelei kam, blieb die Tasche wenige Augenblicke Unbeobachtet auf der Bank liegen. Diesen Moment nutzte eine junge Frau und entwendete die Bauchtasche, in welcher sich neben der Geldkarte auch das Handy und die Wohnungsschlüssel des Geschädigten befanden. Das Tatgeschehen wurde durch Zeugen beobachtet. Sie…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Görlitz -

Görlitz – Was für eine SCHEISS-IDEE: Dixi-Klos in Brand gesetzt

Görlitz, Strandpromenade – 17.05.2019, 23:00 Uhr. Görlitz (SN) – Feuerwehr und Polizei eilten Freitagnacht zum Berzdorfer See in Görlitz. Der Grund: Ein Bürger meldete über Notruf am Nordstrand ein großes Feuer mit starker Rauchentwicklung. Es stellte sich heraus, dass Unbekannte zwei mobile Toilettenkabinen – sogenannte „Dixi-Klos“ – in Brand setzten. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. *** Polizei Görlitz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Görlitz -

Görlitz – Gartenlaube in Hagenwerda von Dieben heimgesucht

Görlitz, OT Hagenwerder, Kleingartenanlage – 04.05.2019, 12:00 Uhr – 10.05.2019, 16:45 Uhr. Görlitz (SN) – Als der Eigentümer am Freitag seinen Garten in einer Kleingartenanlage in Hagenwerda aufsuchte, musste er feststellen, dass unbekannte Täter auf seinem Grundstück gewütet hatten. Die Unbekannten hatten versucht die Tür zur Laube aufzuhebeln, was aber misslang. Anschließend brachen sie die Schuppentür auf, wobei Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro entstand. Aus dem Schuppen entwendeten die Täter eine elektrische Kreissäge, eine Poliermaschine und eine Stichsäge…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Görlitz -

Görlitz – Polizeieinsatz in der Landeskronstraße fordert zwei verletzte Beamte

10.05.2019, 20:45 Uhr. Görlitz (SN) – Durch einen Bürger wurde über den Notruf bekannt, dass eine männliche Person auf der Landeskronstraße in Görlitz herumschreit und die Scheibe einer Hauseingangstür eingeschlagen hat. Durch die eingesetzten Polizeibeamten konnte der 23-jährige Täter auf dem Brautwiesenplatz festgestellt werden. Während seiner Kontrolle wurden bei ihm Betäubungsmittel aufgefunden. Da der Tatverdächtige augenscheinlich unter dem Einfluss von Alkohol und anderen berauschenden Mitteln stand, machte sich der Einsatz eines Rettungswagens mit Notarzt erforderlich. Die anschließende Verbringung in ein…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Görlitz -

Görlitz – Blumendieb schlug Zeuge nieder – Täter gestellt

Görlitz, Wilhelmsplatz, Konsulstraße, Emmerichstraße – 04.05.2019, gegen 17:50 Uhr. Görlitz (SN) – Am Samstagabend wurde der Polizei über Notruf mitgeteilt, dass ein unbekannter Mann Blumen vom Wilhelmsplatz in Görlitz entwendete und einen Zeugen niedergeschlagen hatte. Streifen des örtlichen Reviers eilten zum Einsatzort. Die Beamten stellten den Tatverdächten nach Zeugenhinweisen an der Konsulstraße/Emmerichstraße noch mit den Blumen im Arm. Die Polizisten nahmen den jungen Mann vorläufig fest. Der 27-jährige polnische Bürger hatte zuvor die Umzäunung auf dem Wilhelmsplatz geöffnet und etwa…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Görlitz -

Görlitz, B 6 – Alkoholisiert im Graben gelandet

24.04.2019, 06:00 Uhr. Görlitz, B 6 (SN) – Am Montagmorgen hat ein BMW-Fahrer in Görlitz die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der 55-Jährige war auf der B 6 in Richtung Flugplatz unterwegs, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Auto kollidierte mit einem Straßenschild sowie mehreren Büschen und überschlug sich. Der Wagen kam schließlich auf dem Fahrradweg zum Stehen. Bei dem Unfall verletzte sich der Fahrer leicht. Rettungskräfte brachten ihn zur Versorgung in ein Krankenhaus. Ein Atemalkoholtest bei…