Gotha – Jugendlicher an der Europakreuzung außer RAND UND BAND

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -Gotha (TH) – Am Sonntagnachmittag trat ein Jugendlicher den Taster der Fußgängerampel an der sogenannten Europakreuzung ab.

Eine Zeugin beobachtete dies, verständigte die Polizei und konnte entscheidende Fahndungshinweise geben. Der 15-jährige Täter konnte im Bereich er Orangerie gestellt werden.

Sein ebenfalls jugendlicher Begleiter ließ sich dabei zu einer Beleidigung der Polizeibeamten hinreißen.

Gegen beide wurde ein Strafverfahren eingeleitet. (as)

Landespolizeiinspektion Gotha

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion