Entspannungsshop-Klick-Hier

Groß Zastrow – Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen auf der L261 zwischen Dersekow und Groß Zastrow

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Mecklenburg-Vorpommern -Groß Zastrow (MV) – Am 07.11.2020 gegen 10:50 Uhr kam es auf der L261 zwischen den Ortschaften Dersekow und Groß Zastrow zu einem Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Der 24-jährige deutsche Fahrzeugführer eines PKW VW Transporter befuhr mit seinem Fahrzeug die L261 aus Richtung Dersekow kommend in Richtung Groß Zastrow. Kurz vor der Ortschaft Groß Zastrow kam er aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit dem Fahrzeug gegen einen Straßenbaum.

Dabei wurden der Fahrzeugführer und seine 21-jährige deutsche Beifahrerin so schwer verletzt, dass beide mit Rettungswagen ins Klinikum nach Greifswald gebracht werden mussten. Der Fahrzeugführer wurde dort stationär aufgenommen. Die Beifahrerin konnte dieses nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000,-EUR.

Polizeipräsidium Neubrandenburg

Nach oben