Entspannungsshop-Klick-Hier

Hamburg – Corona-Aktuell 16.04.2021: 42 Corona-Fälle in Wohnunterkunft für obdachlose Menschen – Quarantäne angeordnet

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Stadt-News -Hamburg – Corona-Aktuell 16.04.2021: In einer Wohnunterkunft im Bezirk Mitte sind seit Anfang April insgesamt 42 Bewohner positiv auf Covid-19 getestet worden. Um eine Ausbreitung zu vermeiden, hat das zuständige Gesundheitsamt für alle Bewohner eine mindestens zweiwöchige Quarantäne angeordnet.

Nachdem über Antigen-Schnelltests zunächst positive Einzelfälle aufgetreten sind, wurde in dieser Woche eine Fast Track Testung mit PCR-Tests vorgenommen. Nach Vorliegen der Ergebnisse sind insgesamt 42 Personen positiv getestet worden; aufgrund von epidemiologischen Verdachtsmomenten und Voruntersuchungen besteht der Verdacht auf die britische Variante B.1.1.7.

Die positiv getesteten wohnungslosen Personen werden jetzt in dafür vorgesehenen Quarantänestandorte der Stadt gebracht. Aufgrund eines diffusen Ausbruchsgeschehens und enger Kontakte werden alle 150 Bewohner der betroffenen Unterkunft vorsichtshalber unter Quarantäne gestellt. Sie werden in unterschiedlichen Sprachen informiert und durch den Unterkunftsbetreiber, fördern & wohnen AöR, begleitet, betreut und umfassend verpflegt. Weitere Testungen sind in den kommenden Tagen vorgesehen.

***
Stadt Hamburg
Sozialbehörde

Nach oben