Entspannungsshop-Klick-Hier

Haselbachtal, Ortsteil Häslich – Pferdestall in der Bergstraße geht in Flammen auf

19.09.2020, gegen 21:00 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -Haselbachtal, Ortsteil Häslich (SN) – Am Samstagabend eilten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Gehöft an der Bergstraße in Häslich.

Aus bisher unbekannter Ursache kam es im hinteren Teil des betroffenen Grundstücks zum Ausbruch eines Brandes. Das Feuer griff auf mehrere Schuppen und den Holzunterstand des Nachbarn über.

Bei den ersten Löschversuchen zogen sich ein 31-jähriger Nachbar und ein 62-jähriger Angehöriger des Eigentümers leichte Verletzungen zu. Es war ihnen zuvor gelungen, die Pferde in Sicherheit zu bringen.

Die eingesetzten Kameraden der Feuerwehr konnten im Rahmen ihrer Löscharbeiten das Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus und die Werkstatt auf dem Grundstück verhindern und den Brand löschen.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 20.000 Euro. Die Grundstückseigentümer waren zum Zeitpunkt des Brandausbruches nicht zu Hause. Ein Brandursachenermittler wird am Tage den Brandort genauer unter die Lupe nehmen.

Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen.

***
Polizei Sachsen

(C) Ihr KOSTENLOSES Deutsches-Tageblatt.

Die tägliche Onlinezeitung vom Mittelrhein für Deutschland!


Sie sind jetzt auf folgender Seite:
Mittelrhein Tageblatt - Aktuell » Beiträge » 20.09.2020 » Haselbachtal, Ortsteil Häslich – Pferdestall in der Bergstraße geht in Flammen auf

Nach oben