Heilbronn – Unfallverursacher gab Gas und fuhr weiter: Radfahrerin im Bereich der Wollhausstraße verletzt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Heilbronn -Heilbronn (BW) – Die Polizei sucht den Verursacher eines Unfalls am Mittwochabend in Heilbronn, bei dem eine Radfahrerin verletzt wurde. Der Unbekannte befuhr gegen 21.30 Uhr die Wollhausstraße in Richtung Oststraße.

Kurz vor der Kreuzung mit der Oststraße fuhr er mit seinem PKW gegen das Hinterrad des Fahrrrads einer dort ebenfalls fahrenden 25-Jährigen. Die Frau stürzte und verletzte sich dabei. Sie musste vom Rettungsdienst zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Unfallverursacher gab Gas und fuhr weiter. Eine Zeugin sah, dass es sich bei dem Wagen um einen schwarzen SUV handelte, mehr ist allerdings nicht bekannt.

Die Polizei bittet deshalb Zeugen, die Hinweise auf das Auto und dessen Fahrer geben können, sich unter der Telefonnummer 07131 104-2500 beim Revier Heilbronn zu melden.

Polizeipräsidium Heilbronn

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion