Heilbronn – Zwei Autos auf einmal demoliert: Eine ungewöhnliche Unfallflucht in der Urbanstraße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Heilbronn -Heilbronn (BW) – Die Polizei ermittelt derzeit aufgrund einer ungewöhnlichen Unfallflucht in Heilbronn. Ein Unbekannter versuchte am Mittwochabend, in der Zeit zwischen 17.10 Uhr und 17.40 Uhr, auf einem Firmenparkplatz in der Urbanstraße zwischen zwei bereits geparkten Autos einzuparken.

Dabei blieb er mit seinem Wagen an beiden Fahrzeugen hängen, so dass ein Wagen auf der Fahrer-, der andere auf der Beifahrerseite beschädigt wurde. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf über 3.000 Euro.

Da sich der Unfallverursacher nicht bei der Polizei oder bei den Fahrzeugbesitzern meldete, werden Zeugen gesucht, die mit dem Polizeirevier Heilbronn, Telefon 07131 104-2500, Verbindung aufnehmen möchten.

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion