Bad Rappenau -Bonfeld: Autofahrer bei Unfall verletzt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Bad Rappenau (BW) –Bonfeld: Ins Krankenhaus musste der Rettungsdienst am Mittwochnachmittag einen Autofahrer bringen.

Eine 27-Jährige wollte mit ihrem Opel von einem Park&Ride-Parkplatz bei Bad Rappenau-Bonfeld auf die Straße einbiegen und übersah dabei offensichtlich den Audi eines dort fahrenden 19-Jährigen.

Der junge Mann wurde durch die Wucht des Zusammenpralls der beiden PKW verletzt und musst in der Klinik ambulant behandelt werden.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt über 10.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion