Kaiserslautern – Dringend gesucht: Nähmaschinen!

Freiwilligen Agentur vermittelt Maschinen zum Nähen von Mund- und Nasenschutzmasken.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -Kaiserslautern – Viele Bürgerinnen und Bürger sind bereits zum Nähen von Mund-Nasenschutzmasken aktiv. Weitere könnten dazu kommen, wenn genügend Nähmaschinen zur Verfügung stehen würden. In manchen Kellern, Dachböden oder Zimmerecken fristen funktionierende Nähmaschinen unbeachtet und unbenutzt ihr Dasein.

Wer seine Nähmaschine – gerne auch auf Zeit – wieder ihrer Bestimmung zuführen möchte, um damit Gutes zu tun, setzt sich bitte mit der Freiwilligen Agentur Kaiserslautern unter Telefonnummer 0631 – 365 4471 in Verbindung. Dort werden die Maschinen an Projekte zum Nähen von Masken vermittelt.

*****************************************************************
STADTVERWALTUNG KAISERSLAUTERN
Stabsstelle I.0 – Büro des Oberbürgermeisters
– Pressesprecherin – Schwerpunkt Dezernat III
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern