Kaiserslautern – Zugekifft und aggressiv: Polizeibeamten werden bei Verkehrskontrolle bedroht

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -Kaiserslautern – In der späten Freitagnacht kontrollierten Einsatzkräfte der Polizeiinspektion 1 einen Rollerfahrer.

Wie sich hierbei herausstellte stand der Fahrer unter dem Einfluss von Drogen und hatte zudem keine erforderliche Fahrerlaubnis. Mit dem Vorwurf konfrontiert wurde der 42-Jährige Kaiserslauterer aggressiv, wobei er die Beamten zudem bedrohte und beleidigte, weshalb ihm Handschellen angelegt werden mussten.

Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Roller sichergestellt.

Die Polizei leitete mehrere Strafverfahren ein.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion