Koblenz – Event für Kinder: Weihnachtsgeschichte in der StadtBibliothek Koblenz am Donnerstag, 19. Dezember

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -Koblenz – Event für Kinder: Das Bibliotheksteam und Ada Fürstenau heißen am Donnerstag, 19. Dezember 2019, alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zur wöchentlichen Vorlesestunde in der StadtBibliothek im Forum Confluentes willkommen.

Zur letzten Vorlesestunde in diesem Jahr wird es ganz weihnachtlich in der Bibliothek. Auf dem Programm steht die „Pippi-Langstrumpf-Weihnachtsgeschichte“. Bald ist Heiligabend und alle Kinder freuen sich auf ihre Geschenke und den Weihnachtsbaum. Für Pelle, Bosse und die kleine Inga scheint es kein besinnliches Fest zu werden, denn die armen Kinder sind alleine.

Als Pippi Langstrumpf davon erfährt, schenkt sie den drei Kindern das schönste Weihnachtsfest aller Zeiten. Wie Pippi mit den Kindern das Weihnachtsfest feiert, wird um 16:00 Uhr vorgelesen. Anschließend kann gemalt werden.

Die Dauer der Veranstaltung beträgt etwa eine Stunde. Treffpunkt ist das 4. OG der StadtBibliothek am Zentralplatz. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Voranmeldung unter Tel. 0261 /129 2624 wird gebeten.

Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.stb.koblenz.de.

***
Stadt Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion