Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -Koblenz – Im Mai dieses Jahrs veranstaltete die StadtBibliothek Koblenz eine Reihe von mehrsprachigen Vorlesestunden. Besonders die deutsch – polnische Leseaktion erhielt großen Zuspruch. Am Mittwoch, 18. Dezember 2019, heißt die Bibliothek alle Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren erneut zu einer deutsch – polnischen Vorlesestunde willkommen.

Auf dem Programm steht ein Ausschnitt aus einem polnischem Märchenklassiker. Der Zauberer Herr Klecks hat eine Akademie und unterrichtet dort merkwürdige Schulfächer, wie die Klecksographie. Außerdem kann er sich und seine Schüler in die unterschiedlichsten Märchen zaubern. Was die Schüler an der Akademie von Herrn Klecks erleben, wird um 15:30 Uhr vorgelesen.

Anschließend kann gemalt werden. Die Dauer der Veranstaltung beträgt ca. eine Stunde. Treffpunkt ist das 4. OG der StadtBibliothek am Zentralplatz. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Voranmeldung unter Tel. 0261 /129 2624 wird gebeten. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.stb.koblenz.de.

***
Stadt Koblenz