Entspannungsshop-Klick-Hier

Koblenz – „Finn, der Feuerwehrelch“ zu Gast in der StadtBibliothek Koblenz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -Koblenz – Events für Kinder: Am Mittwoch, 15. Mai, ist das Mülheimer Figurentheater „Wodo Puppenspiel“ wieder zu Gast in der StadtBibliothek Koblenz. Dieses Mal bringen sie den mutigen „Feuerwehrelch Finn“ mit.

Tatüü – Ta – taa !!! macht das Feuerwehrauto und der Elch Finn möchte sofort mitfahren. Aber so einfach ist das gar nicht. Zunächst muss Finn die Grundausbildung zum Feuerwehrmann absolvieren. Dabei lernt er alles zum Thema Feuerwehr kennen. Gemeinsam mit seinen Feuerwehrkollegen wartet er auf den ersten Einsatz. Und tatsächlich gibt es plötzlich einen Alarm. Dabei muss nicht nur ein Feuer gelöscht, sondern auch sämtliche Tiere gerettet werden.

Wodos Puppenspiel inszeniert das Bilderbuch „Finn, der Feuerwehrelch“, nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Sharon Rentta, als ideales Familienstück mit einem tollen Feuerwehrlied. Die Zuschauer werden einbezogen und können gerne im Feuerwehrchor mitsingen. Das Puppenspiel ist für Kinder ab drei Jahren, ältere Geschwister und für Erwachsene geeignet. Die Vorstellung beginnt um 16.30 Uhr und dauert etwa 45 Minuten. Treffpunkt sind die Arbeitsräume im 2. OG der StadtBibliothek Koblenz.

Die Eintrittskarten für das Puppenspiel kosten 2 € und sind ab Montag, 29. April 2019 in der StadtBibliothek Koblenz im 4. OG erhältlich. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.stb.koblenz.de oder telefonisch unter der Nummer 0261 / 129 2624.

***
Stadt Koblenz

Nach oben