Koblenz – Infos zur Bombenentschärfung Karthause am Sonntag – 4000 Bürger müssen Wohnbereich verlassen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -Koblenz – Bei Bauarbeiten in der Straße „Am Vogelschutzpark“ ist eine Fliegerbombe vom Typ GP 500 mit einem Gewischt von 250 kg gefunden worden. Der Kampfmittelräumdienst wird den Sprengkörper am Sonntag, 08. Dezember entschärfen.

Rund 500 m um den Fundort müssen alle Bewohnerinnen und Bewohner ihre Häuser bis 10.00 Uhr verlassen haben. Ab 09. 00 Uhr werden Lautsprecherfahrzeuge durch das Gebiet fahren und an die Räumung erinnern. Im Evakuierungsbereich liegt auch der Hauptfriedhof, der bereits in den Abendstunden des 07. Dezembers geschlossen wird. Ferner ist die Bezirkssportanlage Schmitzers Wiese betroffen und steht am Sonntag nicht zur Verfügung.

Für die Evakuierten steht ab 08.30 Uhr die Sporthalle im Schulzentrum Karthause (Zwickauer Straße 75 in 56075 Koblenz) als Aufenthaltsmöglichkeit zur Verfügung. In der Betreuungsstelle wird grundsätzlich keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. Tiere sind dort nicht erlaubt.

Personen, die sich nicht selbständig zu der Aufenthaltsmöglichkeit begeben können, weil sie auf fremde Hilfe angewiesen sind, wenden sich an das INFO-Telefon bei der Feuerwehr unter der

Telefonnummer: INFO-Telefon 40 40 4-8000.

Für Bürger die sich nicht über das Telefon verständigen können, steht auch die Fax-Nummer 44660 zur Verfügung.

Die betroffenen Haushalte, in denen etwa 4.000 Menschen leben, erhalten einen Handzettel mit allen nötigen Informationen.

Ab Sonntag, 10.00 Uhr werden Feuerwehr und Ordnungsamt das Evakuierungsgebiet kontrollieren. Nach Abschluss der Kontrollen wird der Kampfmittelräumdienst seine Arbeit aufnehmen.

Die Aufhebung der Absperrung bzw. eine Verzögerung bei der Entschärfung wird über die lokalen Rundfunksender und das Internet (www.koblenz.de) mitgeteilt. Der Hauptfriedhof wird ebenfalls erst wieder nach der Entschärfung für Besucher geöffnet.

***
Stadt Koblenz

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020