Koblenz – Schlägerei in der Altstadt – Zeugen gesucht

Mittelrhein-Tageblatt - News-RLP - Koblenz -Koblenz – Am 27.10.2017, gegen 01.00 Uhr kam es auf dem Görresplatz in Koblenz zu einer Schlägerei. Bislang ist lediglich bekannt, dass der unbekannte Tatverdächtige dem 21-jährigen Geschädigten unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen hätte. Der Geschädigte verlor durch den Schlag kurzzeitig das Bewusstsein und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Beschreibung des Tatverdächtigen: ca. 180 cm groß, korpulente Figur, kurze Haare, bekleidet mit einer dunklen Jacke. Der Mann befand sich in Begleitung einer blonden Frau und entfernte sich nach der Tat in unbekannte Richtung.

Zeugen, die Hinweise zur Tat oder dem Tatverdächtigen geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion 1 unter der Tel.-Nr. 0261/103-2510 oder per Mail an pikoblenz1@polizei.rlp.de .

OTS: Polizeipräsidium Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion