Koblenz – VHS: Schenken oder Vererben? – Steuergünstig übertragen – Brauche ich überhaupt ein Testament?

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -Koblenz – VHS: Ist das von Ehegatten häufig gewählte „Berliner Testament“ auf´s längste Leben“ sinnvoll?

Welche Fallstricke lauern beim Berliner Testament? Wie kann durch ein Testament die Erbschaftsteuerlast reduziert werden?

In welchen Fällen ist es sinnvoll, die Vermögensnachfolge schon zu Lebzeiten durch Schenkungen im Wege der vorweggenommenen Erbfolge zu regeln?

Wie kann die Rechtsstellung des Übergebers durch vorbehaltene Rechte gesichert werden?

Besteht aufgrund des neuen Erbschaftsteuerrechts Handlungsbedarf?

Der Vortrag an der vhs gibt einen Überblick über das Erbrecht, die vorweggenommene Erbfolge und das neue Erbschaftsteuerrecht.

Termin: Mittwoch, 15.05.2019 von 19:15 – 20:45 Uhr Anmeldung und weitere Informationen unter www.vhs-koblenz.de oder (0261) 129-3702/-3711/-3730/-3740.

***
Stadt Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion