Lahnstein – Corona und Kultur: Theater Lahnstein sagt alle Veranstaltungen im Dezember ab

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Lahnstein-Lahnstein – Das Team des Lahnsteiner Theaters hat lange gehofft, gebangt, trotz allem weiter geprobt und zuletzt leider schon damit gerechnet: Aufgrund der Verlängerung des Veranstaltungsverbots werden alle Aufführungen im Dezember abgesagt.

Die beiden Stücke „Mit siebzehn hat man noch Träume“ und „Alice im Wunderland“ werden in dieser Spielzeit nicht mehr nachgeholt, sondern im nächsten Winter gezeigt. Auch das Gastspiel „Do you contemporary dance?“ und das Stück „Die Taube“ sind abgesagt.

Wer bereits Tickets für diese Veranstaltungen hat, meldet sich bitte unter 02621 610645 oder per Email an kultur@lahnstein.de. Das Theater Lahnstein freut sich über jede und jeden, die / der auf eine Rückerstattung verzichtet und das Haus mit einem Gutschein unterstützt.

„Die Sternstunde des Josef Bieder“ wird hoffentlich im Januar Premiere feiern, aber aufgrund der nicht einschätzbaren Situation kann man das noch nicht sicher sagen. Daher die Bitte: Wenn Tickets für „Die Sternstunde des Josef Bieder“ bereits gekauft wurden, bitte erst ab dem 04. Januar im Theater melden.

Auch das Gastspiel „Sherlock und der Hund von Dartmoor“ des hr2-RadioLiveTheaters wird nicht wie geplant im Januar stattfinden, sondern am 13. Juni als Freilichtveranstaltung im Rahmen des Jubiläumssommers der Lahnsteiner Burgspiele aufgeführt. Wer diesen Ersatztermin wahrnehmen möchte, meldet sich bitte auch unter den oben genannten Kontaktdaten.

***
Stadt Lahnstein

Das sollte man gelesen haben ...

Bad Dürkheim - Polizei Kontrolle: Jugendliche in den Kappesgärten hatten Betäubungsmittel dabei
Kreis Böblingen / Ludwigsburg - Sturmtief Egon: Bislang keine größeren Schäden in den Kreisen Böblingen und Ludwigsburg
Mainz - Stellungnahme der AfD-Fraktion: Ergebnisse der Landrätekonferenz vom 21.03.2018 sind nicht ausreichend
Koblenz - Hinweis auf Straßenbauarbeiten in der „Hoheminnenstraße“
Koblenz - Verkehr: Kanalerneuerung in der von-Eyß-Straße ab dem 02. Juni
Hannover - Neue Broschüre enthält Tipps zum Umweltschutz
Landkreis Bamberg - Verkehr: Vollsperrung Ortsdurchfahrt Röbersdorf ab 11.Mai
Mainz - Joachim Paul (AfD) gegen Marx-Verklärung: Opfer der marxistischen Ideologie eine Stimme geben
Mannheim - Gemeinsame Erklärung der Oberbürgermeister der Städte Mannheim und Heidelberg und der Landräte des Rhein-Neckar-Kreises und des Neckar-Oden...
WEILHEIM IN OBERBAYERN - Wohnungsbrand mit erheblichen Sachschaden in der Austraße
Presseschau - Kölner Stadt-Anzeiger: NRW will Rolle der Pflegekräfte im Gesundheitswesen aufwerten - Minister Laumann kündigt Neuordnung bei Krankenhä...
Nieder-Olm, A63 - Zwei Fahrzeuge kollidieren miteinander und landen in der Böschung
Frankfurt am Main (HE) - Landfriedensbruch: Randalierende Fußballfans in Niederrad
Bad Bergzabern / Oberotterbach - Verfolgungsfahrt endet mit Sicherstellung
Koblenz - Berufliche Bildung an der vhs! Finanzbuchführung (1) - Xpert Business
Essen und Trinken - JAHRESZEITEN VERLAG launcht am 6. September 2017 das neue, innovative Magazin ISS DICH GESUND
Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Mittelrhein-Tageblatt – Deutsches-Tageblatt – Nachrichten und Ratgeber