Landkreis Peine – Aktueller Hinweis: Medienzentrum im November nur eingeschränkt erreichbar

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Landkreis PeineLandkreis Peine (NI) – Aktueller Hinweis: Aufgrund der Entwicklung der Corona-Pandemie müssen die Kreisbüchereien ihre Türen bis Ende November geschlossen lassen. Dennoch wird es ein eingeschränktes Angebot geben. Eine kontaktlose Ausleihe nach vorheriger Terminvereinbarung und genannten Medienwünschen ist per Telefon oder Email möglich. Termine zur Abholung können an den geöffneten Nachmittagen der jeweiligen Kreisbücherei vereinbart werden. Es können bis zu zehn Titel gewünscht werden.

Über den Online-Katalog auf der Homepage www.kmz-peine.de haben Benutzer die Möglichkeit, nach verfügbaren Medien zu suchen. Die Kolleginnen und Kollegen packen auch gerne Überraschungstüten, wenn ein Thema vorgegeben wird. Eine Medienrückgabe ist nur im Austausch gegen andere Medien mit Termin möglich. Eine ausschließliche Rückgabe ist nicht möglich. „Ein Teil unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird das Gesundheitsamt bei der Kontaktpersonennachverfolgung unterstützen“, erklärt Leiterin Franziska Christiansen und bittet um Verständnis, dass einige Angebote nicht in gewohnter Form möglich sein werden.

Für den Zeitraum der Schließung fallen keine Säumnisgebühren an. Alle Benutzerausweise, die im November ablaufen, sind bereits kostenlos für 30 Tage verlängert worden. Somit können alle Benutzerinnen und Benutzer die Onleihe nutzen. Wer noch keinen Benutzerausweis im Medienzentrum hat, kann diesen über die Homepage beantragen. Fragen rund um die Onleihe oder zur digitalen Anmeldung können per E-Mail an digitalemedien@landkreis-peine.de gesendet werden.

Die Kreisbücherei Edemissen kann erst ab Dienstag, 10. November, Medienwünsche entgegennehmen und Termine vergeben. Die Kreisbildstelle steht weiterhin für Bildungseinrichtungen zur Verfügung. Didaktische Filme und Geräte können auch hier nach vorheriger Terminvereinbarung entliehen werden.

***
Landkreis Peine

Das sollte man gelesen haben ...

Wiesbaden - OB Gerich zu Kastel Ostfeld: Dank an Stadtrat Bendel für Richtigstellung
Koblenz - Anmeldung für Flohmarkt 04.05.2019
Neuhofen / Limburgerhof - Verkehrsunfall auf der B 9
Niedersachsen - Wirtschaft - Neue Ladenöffnungszeiten am Jahresende: Silvester jetzt wie Heiligabend
Stadt Wertheim - OB hofft auf Entspannung der Lage in und um Bettingen: 73 neue Lkw-Parkplätze am Autobahnrasthof bei Rohrbrunn
Koblenz - Stadtentwicklung: Stadt erhält 10 zusätzliche BImA-Wohnungen – 10 Flüchtlingsfamilien können in ihren Wohnungen bleiben
Stadt Cuxhaven - Neue Corona-Verordnung AKTUELL 02.06.2021: Spontaner Museumsbesuch im „Windstärke 10“ in Cuxhaven wieder möglich
Saarbrücken - Verkehrsinfo der Saarbahn: Linien 108, 126, 128 und 804 – Baustelle in der Saargemünder Straße in Saarbrücken
Abensberg - Schüsse in Abensberg: Kosovare erschießt nur mal aus Spaß einen Menschen vor Einkaufsmarkt und verletzt einen weiteren in der Taubenstraße
Presseschau - WAZ: Tengelmann-Chef Haub plant keine größeren Zukäufe
Magdeburg - Vortrag zum Deutschen Zentrum Kulturgutverluste - 22. Oktober in der Volkshochschule
Saarbrücken - Raubüberfall zum Nachteil eines Mannes an der Römerbrücke - Täter mit afrikanischem Aussehen
Dresden - Dresdner Keramikmarkt am 7. und 8. September
Speyer - Verkehr: „Libri“ wird im Lesegarten der Villa Ecarius aufgestellt – Bahnhofstraße halbseitig gesperrt
Boppard am Rhein - Baumaßnahme: Ausbau der K 119 im Ortsbezirk Buchholz der Stadt Boppard; Einladung zu einer Bürger- und Anlieger-Information
Sindelfingen - N.E.S.-Pilzexkursion mit Pilzsachverständigen Andreas Hohmann am 25. Oktober