Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Niedersachsen -Landkreis Peine (NI) – Coronavirus: Momentan gibt es im Landkreis Peine keinen bestätigten Fall des Coronavirus.

Da ein solches Infektionsgeschehen dynamisch ist, kann sich dies aber schnell ändern. Tritt in der unmittelbaren räumlichen Umgebung zu einer geplanten Veranstaltung ein bestätigter Fall des Coronavirus auf oder sind internationale Gäste eingeladen, sollte diese Veranstaltung abgesagt werden. Veranstaltern wird empfohlen, den Kriterienkatalog des Robert-Koch-Institutes zur Prüfung heranzuziehen. Ein entsprechender Link ist auf der dem Internetauftritt des Landkreises Peine vorgeschalteten Infobox zu finden.

Das Robert-Koch-Institut rät zudem allen Menschen, die an akuten Erkrankungen leiden, zuhause zu bleiben – um sich selbst zu schonen und um andere vor Ansteckung zu schützen. Risikogruppen wie chronisch erkrankten oder älteren Personen wird empfohlen, Menschenansammlungen zu meiden, um sich vor Infektionen wie der Grippe und gegebenenfalls dem Coronavirus zu schützen.

***
Landkreis Peine
Referat für Kreisentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit
Burgstraße 1 – 31224 Peine